Verhandlungssäle Landesgericht

Umbau Verhandlungssäle Landesgericht, Linz

Mehrere Büros wurden zu Verhandlungssälen umgestaltet. Eine großzügig, helle Wartezone mit Kinderspielecke und Getränkeautomaten bietet ein angenehmes Ambiente für Besucher.
Die technische Ausstattung und Medientechnik spiegelt den neuesten Stand gemäß Justiz 3.0 wider.
Warme Farben, natürliche Materalien und Akustikelemente sorgen für einen freundlichen Raumeindruck.

Facts

Auftraggeber

Bundesimmobilienges. m.b.H., Linz


Ort

Fadingerstraße 2, 4020 Linz


Bauaufgabe

Umbau Verhandlungssäle 1.OG


Baukosten

€ 0,95 Mio. (inkl. Einrichtung und Medienausstattung)


Errichtungskosten

€ 1,1 Mio. netto


Flächen

ca. 770 m² BGF
ca. 600 m² NF


Baudauer

Mitte 2016 - April 2017


Leistungsumfang

Generalplaner + ÖBA, BauKG


Kontakt

schimek ZT gmbh
architecture+engineering

4020 linz, austria, europe
herrenstraße 2

T: + 43.732.736001
F: + 43.732.736001.15

office@arch-schimek.at

ZT-logo

Impressum · Datenschutz