Hartlauer Haus, Steyr

UMBAU UND SANIERUNG HARTLAUER HAUS STEYR

Die bestehende Filiale im denkmalgeschützten Hartlauer Haus Steyr wurde im gesamten Verkaufsraumbereich modernisiert.
Durch Umorganisation der vorhandenen Nutzung wurden die Verkaufsflächen optimiert und teilweise vergrößert. Weiteres wurden die Mitarbeiter Aufenthaltsräume und eine neue Kunden-Toiletten neu platziert.
Die bestehende Wegführung wurde durch Strukturierung der Niveaus und Einbau von Rampen barrierefrei gestaltet, die vertikale Erschließung wurde durch einen behindertengerechten Stahl-Glas Lift ergänzt. Ziel war eine attraktive Wegführung mit Durchblick über mehrere Geschoße und den historischen Innenhof wieder erlebbar zu gestalten.

Facts

Auftraggeber

Hartlauer HandelsgesmbH


Ort

Stadtplatz 13, 4400 Steyr


Bauaufgabe

Umbau und Sanierung eines 4-geschoßigen Geschäftslokals mit behindertengerechter Ausstattung


Errichtungskosten

€ 0,70 Mio. netto


Flächen

ca. 2.100 m² BGF
ca. 1.101 m² NF


Baudauer

2010 - 2011


Leistungsumfang

Architekturplanung + ÖBA


Kontakt

schimek ZT gmbh
architecture+engineering

4020 linz, austria, europe
herrenstraße 2

T: + 43.732.736001
F: + 43.732.736001.15

office@arch-schimek.at

ZT-logo

Impressum · Datenschutz